KODE®

"KODE ist DAS Instrument für eine stimmige Personal-Entwicklung"

KODE® bedeutet: "KOmpetenz Diagnostik & Entwicklung" und macht somit nicht Halt bei der reinen Analytik.

 

Der Entwicklungsprozess läuft in verschiedenen Phasen ab:

Der Begriff "Kompetenz"

 

In der "KODE-Welt" verstehen wir unter dem Begriff "Kompetenz" das "RICHTIGE HANDELN".

 

Denn:

  • Eine Information gleiche ich mit meinen eigenen Erfahrungen ab
  • Wissen alleine genügt nicht
  • Es braucht Anwendungsbezug um ins Können zu gelangen
  • Wenn aber (ich mir selber oder das Umfeld) keine Möglichkeit / Erlaubnis zum Üben gebe, bleibt ich stehen
  • Erst mit viel Üben (= HANDELN / TUN) werde ich die KOMPETENZ-Stufe erreichen.

Kompetenz-Modell Entwicklung

 

1. Vision und Mission sind formuliert

2. Strategie ist definiert

3. Aufgrund Ihrer Unternehmens-Strategie bestimmen wir, welche Kompetenzen  pro Abteilung bzw. Funktion zukünftig benötigt werden.

Dabei verwenden wir (Software-gestützt) die 64 Kompetenzen, welche das KODE - System beinhaltet.

Hinter jeder der 64 Kompetenzen sind Definitionen und Beschreibungen hinterlegt.

Die Soll-Profile beinhalten ca. 10 bis max 16 Kompetenzen pro Funktion.

 

Oft werden sog. "Corporate-Competences" definiert, welche Bereichs- bzw. Firmenübergreifend gültig sind.

Die Auswertungen der individuellen Analysen erfolgt im Rahmen eines Coaching-Gespräches oder eines Workshops.

 

Diese Auseinandersetzung ist wichtig, damit die Kandidaten wichtige Schlüsse für die eigene, zukünftige Entwicklung ziehen können.

 

Wir unterstützen die Mitarbeitenden selbstredend im Rahmen eines Coachings, Trainings oder anderer Massnahmen.

Der Weg zu einem sinnvollen und effektiven Kompetenz-Modell führt über eine erste Kontaktaufnahme.

 

Gerne diskutiere ich mit Ihnen die Möglichkeiten auch für Ihre Unternehmung!

HÄNGÄRTNER CTC | Alte Badenerstrasse 38 | CH-8173 Neerach

Phone: +41 44 858 44 10 | Mail: dh@haengaertner.ch